Galerie Hubert Winter

Judith Fegerl
7. October – 13. November 2021
Das Papier war fettig! Gräßlich. – Ich kenne vorzügliche
Menschen. Sie sind mir auch gut und lieben
mich zu sehr, wie einen Fels, wie Wolkengebilde und
sturmbewegte Wolken, u.d.g. Keiner herbergt den
Menschen in mir; wo sie doch alle untertreten! Dies
ist die Wahrheit. –
Die letzten Zeilen. In: Briefwechsel zwischen Rahel (Varnhagen
von Ense) und David Veit. Leipzig, Brockhaus, 1861